ROXOLID

Idealer Werkstoff in der Implantologie ist Titan. Hochreines Titan ist besonders gewebefreundlich und bildet mit dem Knochen einen sicheren Verbund. Zu technisch reinem Titan Grad 4 sind keine Allergien bekannt.

Zusammensetzung - technisch reines Titan Grad 4:

  O
  Fe
  C
  N
  H
  Titan

0,45 % max.
0,30 % max.
0,10 % max.
0,05 % max.
0,015 % max.
Rest

 

Neueste Entwicklung ist ein Material mit der Bezeichnung ROXOLID™, das sich aus Titan und Zirkonium zusammensetzt. Neueste Entwicklung ist ein Material, das sich aus Titan und Zirkonium zusammensetzt. Dieses innovative Hochleistungsmaterial hat eine deutlich verbesserte Stabilität im Vergleich zu Reintitan und ermöglicht bei begrenztem Platzangebot den Einsatz von durchmesserreduzierten Implantaten.